LED-Lampenmarktzyklus

- May 08, 2018 -

Jed Dorsheimer, ein Senior Asset Analyst von Canaccord Adams, diskutierte das Thema des LED-Marktzyklus. Der erste Zyklus begann in diesem Jahrhundert in den ersten Jahren, vor allem durch mobile Handheld-Geräte, führte zur Beleuchtung der Tastatur, dann als Handy-Farb-Hintergrundbeleuchtung. Der starke Anstieg der LED-Fertigung hat in den letzten Jahren 2004-2005 zu Überkapazitäten geführt. Allerdings in diesem Zyklus, um die Leistung der LED und den Preisverfall zu fördern, um wiederum den zweiten Zyklus der LED zu schaffen, das heißt, wie das mittelgroße Notebook und großformatige TV-LED-Hintergrundbeleuchtung. Basierend auf dem rasanten Wachstum des (flachen) TV-Marktes, sagte Dorsheimer, die LED-Industrie werde erhebliche Kapazitätsengpässe erleben, und bis zum Jahr 2012 wird die LED-Chip-Lücke 700,1 Billionen erreichen. Es sind weitere Hunderte von MOCVD-Kapazität erforderlich, und das Saphirsubstrat sollte angemessen versorgt werden. Dorsheimer glaubt, dass in Übereinstimmung mit dem Entwicklungstrend die Zukunft zu 30% der LED-Überkapazität führen wird, die Notwendigkeit von "ein bis zwei Jahren Verdauungszyklus"; 2014-2016 Kapazität wird nicht viel zunehmen. Die Geschichte wird sich wiederholen, da die Preise sinken und die Performance steigt, um der Industrie zum nächsten Zyklus zu verhelfen, aber der treibende Faktor ist die Beleuchtung.

Weitere Nachrichten

In Verbindung stehende Artikel

  • Cool White LED Kerzenlampe
  • Hourglass Timer Touch Control Nachtlicht
  • Portabel Bunte magnetische Klappbuch Tischlampe
  • Bluetooth Lautsprecher Schöne Schwein Projektionslampe
  • Bewegungssensor Solarlampe mit hoher Helligkeit
  • Android Bluetooth Auto GPS Smart Rückspiegel